Stadt Lohmar gewinnt dritten Preis mit Schaffitzel Brücken

Die Stadt Lohmar wurde für die Projekte der Brücken Aggerbogen und Höngesberg im Rahmen des Kommunalwettbewerbs Holz ProKlima mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

Der Stadt Lohmar wurde für ihre innovativen Holzbrücken der dritte Preis verliehen. Mit ihren Projekten „Bogenbrücke über die Agger“ und „Aggerbogen“ zeigt die Stadt, welche technischen und konstruktiven Möglichkeiten der Baustoff Holz bietet. Es wurden innovative Lösungsansätze für den konstruktiven Holzschutz entwickelt und mögliche Nachnutzungskonzepte im Rahmen der Kaskadennutzung aufgezeigt.

Foto: Die Gewinner des Kommunalwettbewerbs HolzProKlima in NRW 2014 mit NRW-Umweltminister Johannes Remmel

Gewinner des Wettbewerbs Holz ProKlima NRW