Schaffitzel Holzindustrie

Objekt:
Produktionshalle
Auftraggeber:
Schaffitzel Holzindustrie
Statik:
Schaffitzel Holzindustrie
Ausführung:
Schaffitzel Holzindustrie
Baujahr:
2013

Technische Daten

Konstruktion:
Komplettes Tragwerk aus Holz inklusive eingespannter Holzstützen
Grundriss:
36 x 116 m, Traufhöhe von 8,50 m, Firsthöhe 10,50

Besonderheiten

Die rund 3.500 m² große Schaffitzel-Halle mit einer Spannweite von 28 m hat Kranbahnstützen aus Holz, die mit einer Epoxidharzbeschichtung mit Glasfasergewebe in die Betonfundamente eingespannt sind. Und diese müssen schweres Gewicht tragen: Drei synchron laufende Kranen, die jeweils mit bis zu fünf Tonnen belastbar sind. Viel Tageslicht kommt durch das Lichtband und die Fensterverglasung in die Halle. Mit der Größe und Helligkeit der Halle ist insgesamt ein besseres Arbeitsklima entstanden. Durch das zu öffnende Lichtband kann die Halle auch gut belüftet werden. Als Wandverkleidung sind zur Dämmung extra dicke 100 mm Sandwich-Panelen gewählt worden. Dadurch bleibt die Halle auch an sehr heißen Tagen kühl.